Schrift +Schrift -Schrift normal

Sichtweise

Meditation und CD von Gabriela Schildbach

Ich suche mir einen Ort, wo ich mich für einige Minuten, ganz auf mich selbst konzentrieren kann.
Ich weiß, ich bin jetzt in einem geschützten Raum, was immer ich denke, fühle oder sage, es bleibt ganz bei mir-

Dann schließe ich meine Augen und beobachte meinen Atem- Ich atme ruhig und regelmäßig ein und aus.

Ich genieße die Ruhe und Leichtigkeit, mit der ich atme.
Diese Harmonie und Gedankenstille in mir, macht mich locker und leicht, so dass ich wie auf einem fliegenden Teppich durch das Fenster schwebe.
Ich schwebe über Häuser und Straßen, über Autos, so klein wie Spielzeug.
Ich schwebe über Wiesen und Felder, über Wald.
Ich sehe schon von Fern eine sonnige Lichtung und weiß, das ist mein Garten.
Ich lasse mich nieder in meinem Garten.
Gemütlich lehne ich mich an einen Baum und blicke mich um.
Ich genieße die Natur um mich, ich weiß, ich bin ein Teil dieser Natur.

Und ich sehe blühende Blumen.
Ich atme diesen Duft ein, und ruhig wieder aus.
Ich sehe mich um, betrachte eine Mohnblume, eine leuchtend rote Mohnblume.
Und ich tauche ein in diese Farbe Rot und lasse rot auf mich wirken.

Mir wird bewusst, wie viel Liebe und Wärme mir Menschen entgegenbringen, meine Familie, meine Freunde und Kollegen. die vielen Menschen in meinem Umfeld.

Mir wird bewusst, wie viel Liebe und Wärme ich meinen Mitmenschen entgegenbringe, meiner Familie und all den anderen.
Die Achtung und das Wohlwollen für meine Freunde, Kollegen und Bekannte.
Ich genieße die Farbe Rot.
Und ich sehe mich um in meinem Garten und sehe eine orange Orchidee. Ein tiefes, sonniges Orange leuchtet mir entgegen.

Ich tauche ein in diese gesunde, kräftige Farbe und spüre die Energie und Kraft in mir.
Ich fühle wie aktiv ich bin und wie viel Freude und Lebendigkeit ich empfinde.
Ich lasse diese orange Farbe lange auf mich wirken.

Ich blicke mich um in meinem Garten und sehe eine blühende, gelbe Sonnenblume.
Es ist ein kräftiges, strahlendes Gelb.
Und lasse dieses gesunde, kräftige Gelb auf mich wirken.
Ich fühle diese junge Farbe wirkt auf all meine Organe, meine Gedanken und Ideen.
Ich fühle dieses leuchtende Gelb wohlig und warm, lustvoll und gesund.

Ich blicke mich um in meinem Garten und sehe Gras.
Ich streiche mit meiner Hand über dieses Grün und fühle eine Zärtlichkeit und Verbundenheit mit der Natur.
Ich sehe dieses saftige, kräftige Grün und weiß, auch ich bin Teil dieser Natur um mich, so wie jeder einzelne Grashalm, jedes grüne Blatt und jeder Strauch, Teil dieser einzigartigen Natur ist.

Und ich blicke mich um in meinem Garten und blicke hinauf in einen wolkenlosen, blauen Himmel.
Es ist ein strahlendes Himmelblau und ich tauche ein in diese schöne, blaue Farbe.
Ich lasse dieses Blau auf mich wirken, auf meine Gedanken, meine Ideen.
Ich weiß, was immer unklar und verwirrend war, wird jetzt klar und durchsichtig. Was immer unverständlich und im Nebel lag, verstehe ich jetzt und kann ich sehen. Und ich lasse diese kühle, blaue Farbe wirken.

Dann blicke ich hinauf in den Himmel, und sehe meine Sonne.
Ich weiß, ohne dieses strahlende Licht, diese Wärme, gibt es kein Leben auf Erden.
Jede einzelne Zelle in meinem Körper braucht diese lebensspendende Energie.

Und über meinem Scheitel öffnet sich eine wunderschöne, große Lotusblüte.
Wie durch einen Trichter fließt Sonnenenergie in mich und durch mich. Ich tanke auf.
Ich lasse dieses goldene Licht durch meinen ganzen Körper fließen.

Und ich hülle jedes einzelne Organ in dieses einzigartige, goldene Licht.

Dann schließe ich meine Blüte für heute.
Ich spaziere Schritt für Schritt durch meinen Garten, zu meinem Lebensbaum.
Ich betrachte diesen Baum mit seiner kräftigen, gesunden Rinde, seinem Dach aus Blättern-
Ich öffne meine Arme weit und umarme meinen Baum.
Und so kräftig und stark wie seine Wurzeln in die Erde ragen,
so lasse auch ich jetzt von meiner Wirbelsäule, von meinen Fußsohlen weg, Wurzeln in die Erde wachsen.

Ich trete zurück von meinem Baum, und fühle diese besondere Kraft und Leichtigkeit in mir, diese Sicherheit und Harmonie, diese besondere Ruhe und den Frieden.
Und so leicht wie ich mich jetzt fühle, so leicht schwebe ich in Gedanken wie auf einem fliegenden Teppich über Wälder und Felder, über kleine Häuser und Straßen durch das Fenster zurück in diesen Raum.
Ich strahle diese besondere Kraft und diese Sicherheit, dieses einzigartige Charisma aus.

:: Impressum & AGB :: Anfahrtsplan :: Kontakt :: FAQ ::